3LGM²
English Website Jack and StripesImpressumDatenschutz
Universität Leipzig
 

Diplomarbeiten

Jahn F (2007): Comparison of a Japanese and a German Hospital Information System on the Basis of 3LGM² models. Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie, Universität Leipzig.
Trommer T (2007): Nutzung der Daten von operativen Informationsmanagement-Werkzeugen für 3LGM²-Modelle am Beispiel von Nagios Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie, Universität Leipzig.
Rasch P (2007): Referenzmodell für die Geschäftsprozesse und die Architektur ihrer Rechnerunterstützung in Instituts-Sekretariaten einer Medizinischen Fakultät. Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie, Universität Leipzig.
Forberger S (2007): Ein Referenzmodell für die Integration der Telematikplattform in ein Gesundheitsunternehmen. Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie, Universität Leipzig.
Starke K (2007): Daten-/Dokumentenintegration im Rahmen der Intersektoralen Versorgung. Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie, Universität Leipzig.
Lehmann S (2006): 3LGM²-basiertes Referenzmodell für die digitale Archivierung von Patientenunterlagen. Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie, Universität Leipzig.
Schmuhl H (2006): Integration eines medizinischen Dokumentations- und Bildarchivierungssystems in Krankenhausinformationssysteme mit Hilfe von Intranet-Diensten. Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie, Universität Leipzig.
Stäubert S (2006): Referenzmodell für die Kommunikation eines Universitätsklinikums mit dem niedergelassenen Bereich Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie, Universität Leipzig.
Weber S (2005): Entwurf und praktische Erprobung einer Reengineering-Strategie für das Modellierungswerkzeug "3LGM²-Baukasten". Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie, Universität Leipzig. Einleitung
Hutsch M (2004): Beschreibung eines Krankenhausinformationssystems mit dem Metamodell 3LGM². Fachhochschule Lausitz.
Müller U (2003): Prozess-Referenzmodelle für das Dokumentenmanagement am Klinischen Arbeitzplatz auf der Grundlage von Bonapart und 3LGM². Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie, Universität Leipzig.
 
Letzte Änderung: 07.11.2012 15:19:08